Individuelle Rundreise K1

1 Tag: Ankunft in Colombo. Sie werden von unserer Reiseleitung empfangen und zum Hotel Jetwing Blue***** oder Hotel Jetwing Sea**** gebracht, Transferzeit etwa 20 Minuten. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 

Gegen Abend nehmen Sie mit der Reiseleitung einen Info-Cocktail ein. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

            

2 Tag: Nach dem Frühstück beginnt um ca. 08:00 Uhr Ihre Rundreise mit der Fahrt nach Anuradhapura. Anuradhapura ist eine der wichtigsten Ruinenstädte Sri Lankas.
Die größten Schätze sind die aus sonnengetrockneten Ziegelsteinen gefertigten Dagobas.
Die erwähnenswertesten sind die aus dem 2.Jhd. stammende Ruvan-veli-Dagoba mit einem Durchmesser von etwa 100m,
die Jetawan-arama-Dagobaa mit etwa 120m Durchmesser und die Thuparama-Dagoba,
die ein Relikt Buddhas in sich bergen soll.
Die berühmteste Sehenswürdigkeit hier ist der heilige Bo-Baum, von dem es heißt,
er sei ein Ableger des Baumes, unter dem Buddha seine Erleuchtung fand. Er wurde vor etwa 2250 Jahren gepflanzt und
ist der älteste, bekannte Baum der Welt.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Amaya Lake**** Dambulla.

      Anuradhapura-City-700x325     Aukana-Buddha-Statue-In-Anuradhapura Sri Lanka - Anuradhapura

 

3 Tag: Stärken Sie sich bei Ihrem Frühstück! Denn nach Ihrer Abfahrt um ca. 07:30 erwartet Sie die aufregende und etwas an-strengende Besteigung des Sigiriya-Löwen- Felsens. Die ehemalige Festung des König Kasyapa aus dem 5. Jhr. Ist wahrscheinlich die phantastischste Kombination von Natur und Kultur, die Ihnen wäh-rend dieser Rundreise begegnet. Der „Löwenfelsen“ (so genannt, weil eine riesige Löwenstatue den Eingang zum Fort bewacht) steht als 150m hoher Monolith in der Landschaft und bietet einen einzig-artigen Rundumblick über die wunderschöne Landschaft ringsum. Nicht umsonst hat König Kasyapa sich hierher zurückgezogen, konnte er doch seine Feinde von hier aus meilenweit sehen…; auf dem Hochplateau war einst eine vollständige Festung, von der heu-te noch die Grundrisse zu sehen sind, ebenso ein Swimmingpool und Gärten. Auf dem Weg hinauf kommen Sie vorbei an den welt-berühmten „Wolkenmädchen“, historische, erotische Wandma-lereien. Nach Ihrem Abstieg geht es weiter nach Polonnaruwa, der zweiten alten Hauptstadt Sri Lankas. Während einer Stadtrundfahrt haben Sie Gelegenheit, die Fülle von Ruinen (unter anderem den großen Königspalast) zu erkunden. Buddhastatuen und der Stausee „Parakrama Samudraya“ zeigen Ihnen eindrucksvoll die damalige Baukunst. Rückfahrt nach Dambulla, wo Sie wiederum Abendessen und Übernachtung im Hotel Amaya Lake**** genießen.

Sigiriya1 sri-lanka-dambulla-cave-temple-photo-001 59739 111213130433053 std

 

4 Tag: Um ca. 08:30 Uhr beginnt Ihre Tagesetappe über Dambulla nach Kandy. Besucht werden der Höhlentempel von Dambulla, ein Kräutergarten und eine Batik-Manufaktur. Dambulla ist ein gewaltiger, isolierter Felsen mit einer Ausdehnung von etwa 150m Höhe und einem Umfang von etwa 1,5 km! Der berühmte Höh-lentempel, der sich in diesem Felsen befindet, geht zurück auf das erste Jahrhundert vor Christus. Die Höhlen (fünf insgesamt) dienten dem König Walagamba als Zuflucht während seines 14-jährigen Exils. Als er auf den Thron zurückkam, baute er dort den großar-tigsten Tempel der Insel. In der ersten Höhle befindet sich ein ca. 14m langer, aus Stein gehauener Buddha. Fresken an der Decke stammen aus dem 14.bis 18. Jahrhundert. In der zweiten (und größten) Höhle befinden sich 150 lebensgroße Statuen der bud-dhistischen Religion und Buddha selbst. Auch hier sind Deckenfres-ken zu finden, die das Leben Buddhas beschreiben. Am Nachmittag Stadtrundfahrt in Kandy. Sie besuchen den berühmten Zahntempel und eine kulturelle Tanzvorführung. Kandy ist Universitätsstadt und ehemalige Königsstadt. Mit der Lage an einem künstlichen See, am Mahaweli Fluss und inmitten der tropisch bewaldeten Hügel gilt Kandy als die schönste Stadt Sri Lankas. Als Zentrum des Buddhismus, der Kunst und Handwerkskunst sowie der Kultur ist Kandy ein Ort, an den man gerne zurückkehrt.
Abendessen und Übernachtung im Mahaweli Reach Hotel*****.

Zahntempel Kandy gal25 gal35
     

 

5 Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel, um zum Elefantenwaisenhaus nach Pinnawela zu fahren. Diese Einrichtung wurde 1975 gegründet, um verwundeten oder verwaisten Elefan-ten eine Überlebenschance zu geben. Der Besuch hier wird Ihnen unvergesslich bleiben! Im Anschluss besuchen Sie den Botanischen Garten, eine ausgedehnte und ausgesprochen interessante Parkan-lage mit einer Vielzahl von außergewöhnlichen Pflanzen.
Abendes-sen und Übernachtung im Mahaweli Reach Hotel*****.

 elephant openage  Elefantenwaisenhais  Botanischer Garten

   

6 Tag: Heute steht die Fahrt nach Nuwara Eliya im Hochland auf Ihrem Programm (Abfahrt vom Hotel ca. 09:00 Uhr). Unterwegs besichtigen Sie eine Teefabrik, wo Sie natürlich Gelegenheit haben, sehr preisgünstig den qualitativ hochwertigen Hochlandtee zu kaufen. Die Teeplantagen befinden sich in dem Höhenband von etwa 1000 bis 2500 m und bringen mit die besten Teesorten der Welt hervor. Der Weg durch die Plantagen führt über kleine, sehr kurvenreiche Straßen über Pässe und vorbei an Wasserfällen und traumhafter Landschaft. Ein überwältigendes Erlebnis für jeden Na-turliebhaber! Etwas ganz Besonderes: Falls Sie es wünschen, kön-nen Sie einen Teil der Strecke auch mit dem Zug fahren! Der Fahrer organisiert vor Ort für Sie die Fahrkarten (nicht im Preis enthalten, kosten nur wenige Euro), bringt Sie zum Zug und wartet an der ver-einbarten Station wieder auf Sie. So können Sie hautnah erleben, wie die Einheimischen Reisen und Sie haben garantiert Ausblicke auf die Landschaft, die Sie sehr beeindrucken werden! Abendessen und Übernachtung im Hotel St. Andrew`s***+. (Anmerkung: im Hochland kann es abends etwas kühler werden. Eine leichte Jacke/Pullover ist hier nicht verkehrt).

 

7 Tag: Um etwa 07:30 Uhr beginnt Ihre Fahrt nach Colombo (über Ratnapura). Bei einer Fahrt durch die Stadt erhalten Sie einen Überblick über die Sehenswürdigkeiten. Abendessen und Über-nachtung im Cinnamon Lake Side***** in Colombo.

 

8 Tag: Frühstück und Transfer zum Flughafen oder zu Ihrem Strandhotel Ende der Rundreise
Wir behalten uns vor, in Einzelfällen bei eventuellen Engpässen gleichwertige Alternativhotels zu buchen.

 

 

 Leistungen:
- individuelle Rundreise im klimatisierten PKW
- Deutschsprachiger Chauffeur / Reiseleitung
- 7 Nächte im Doppelzimmer
- Verpfelegung: Halbpension
- inkl. aller Transfers, Eintrittsgelder

  photo - Kopie 
                                  

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

Online anfrage

Ich bitte um ein unverbindliches und kostenloses Angebot für meine folgenden Wünsche:

...