Polynesien

Im Club tanzen mit Velo Snus

Gehst du auch manchmal gerne im Club feiern und tanzt dort ausgelassen mehrere Stunden? Dann kennst du bestimmt auch das Problem, immer wieder in den Raucherbereich gehen zu müssen, um sich dort eine Zigarette anzustecken. Als Raucher hat man es in den meisten öffentlichen Einrichtungen in Deutschland nicht leicht. Es ist einfach nicht mehr gern gesehen, wenn Leute sich eine Zigarette anstecken. Doch wenn auch du gerne viel tanzt und dir die Party nicht ruinieren lassen willst, dann gibt es jetzt eine tolle Alternative zur Zigarette: nämlich velo snus und andere Produkte der Firma Northerner.

Nikotinbeutel für höchsten Genuss

Die Nikotinbeutel, auch Snus genannt, werden vor allem in Schweden gerne konsumiert, wo Zigarettenkonsum noch teurer ist und stärker sanktioniert wird als in Mitteleuropa. Die Idee ist einfach: Anstatt Tabak zu kauen, was zu einer braunen Verfärbung der Zähne und des Speichels führt, gibt es pflanzliches und farbloses Nikotin in einem kleinen Beutel. Dieser wird hinter die Lippe gelegt und kann dort für 15-60 Minuten genossen werden. Das Nikotin gelangt langsam in den Körper und sorgt dort für ein wohliges Gefühl – ähnlich einer Zigarette, dafür aber deutlich weniger schädlich.

Die Vorteile von Velo Snus

Die Vorteile von Velo Snus sind kaum zu übersehen. Nicht nur ist es besonders praktisch, die kleine Büchse mit Nikotinbeuteln überallhin mitzunehmen und zu genießen. Auch lässt sich das Krebsrisiko minimieren, das bei Zigaretten ungleich höher liegt. Nicht zuletzt kann kann man mit Snus Nikotin auf eine neue, entspanntere Art und Weise genießen. Nachstehend die Vorteile von Velo Snus auf einen Blick:

  • Geringeres Gesundheitsrisiko. Klar befindet sich in Velo Snus Nikotin, aber ist Nikotin wirklich schädlich? Es sind vielmehr die karzinogenen Stoffe wie Teer, die eine Zigarette so gefährlich machen. Nikotin ist zwar suchtfördernd, aber nicht so schädlich wie die Dämpfe, die durch Zigaretten und Shishas inhaliert werden. Die Schweden haben ein deutlich geringeres Mortalitätsrisiko als die Mitteleuropäer, was unter anderem dem Snus-Konsum anzurechnen ist.
  • Diskretion. Überall und immer, wenn man es will, kann man Snus einnehmen. Es ist keine rauchende, riechende und somit störende Droge, sondern ein farbloses Genussmittel, das sich immer und überall genießen lässt.
  • Geschmack. Velo Snus gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, die den Geschmack einer Zigarette bei Weitem übertreffen. Es ist einfach toll, einen Beutel mit Fruchtgeschmack oder Menthol wählen zu können – die Auswahl ist riesig!

Worauf wartest du also noch? Kaufe heute schon einen Velo Snus und ab in den Club – der Tanzfläche wartet!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.